Ihr benötigt Finanzierung für euer Wachstum?

Als Darlehen oder Beteiligung?

Für das Wachstum benötigt man Geld

Lasst euer Unternehmen von Investoren finden und nicht anders herum

Darlehen mit planbarer Verzinsung

Viele Investoren sind reine Kapitalanleger und bevorzugen Anlagen mit einer sicheren Verzinsung. Darlehen mit planbarer Verzinsung eignen sich daher sehr gut für die Wachstumsfinanzierung von jungen Unternehmen, die im Markt bereits erste Erfolge verzeichnen konnten.

Darlehen werden oft auch als Nachrrangdarlehen mit einer höheren Verzinsung vergeben. Die Höhe des Zinssatzes und das Geschäftsmodell sind dabei oftmals ausschlaggebend.

Mit einer Beteiligung Chancen nutzen

Für andere Investoren steht die Wertsteigerung einer Beteiligung im Vordergrund. Mittelständische Investoren, Venture Capitalists und Family Offices sehen in einer direkten Beteiligung nicht nur das Risiko, sondern auch eine erhebliche unternehmerische Chance auf Wertsteigerung.

Das Geschäftsmodell und die Zukunftschancen des Unternehmens sowie des Marktes sind entscheidend dafür, ob und zu welchen Konditionen ein Investor einsteigt.

Hier können Darlehen sinnvoll sein

Ihr sucht mindestens 100.000 €

Working-Capital-Finanzierung

Nach einem Markteinstieg stellen viele Startups fest, dass sie gut und leicht profitabel wachsen können. Dennoch sind Banken oftmals nur sehr zögerlich bereit, die Vorfinanzierung des Umsatzwachstums zu übernehmen.

In diesem Zusammenhang bietet es sich an, mittelständische Investoren, Family Offices oder größere Kapitalanleger auf Darlehensbasis einzubinden.

Co-Darlehen in Series A/B/C

Startups sind in den frühen Phasen sehr oft überwiegend mit Eigenkapital finanziert. So werden in Series A, B und C Runden oftmals erhebliche Beträge direkt dem Eigenkapital zugeführt. Mit dem Ergebnis einer hohen EK-Quote.

Bei einer solchen Eigenkapitalausstattung sind mittelständische Investoren gerne bereit, über eine höher verzinsliche Co-Darlehensfinanzierung nachzudenken.

Produktionsaufbau

Gerade in technologie- und produktionsorientierten Startups fallen nicht selten hohe Investitionen für Produktion und Technologie an. Diese müssen langfristig über Eigenkapital oder Darlehen finanziert werden.

Neben einer direkten Eigenkapitalfinanzierung kommen hier auch langfristige Darlehen von mittelständischen Investoren in Betracht, die z.B. durch die Produktionsanlagen besichert sind.

Was tun, damit Investoren antworten?

Listet euer Startup mit eurer Wachstumsfinanzierung.

Als Investor registrieren

Investoren zahlen bei uns eine monatliche Gebühr.

Als registrierter AllVentures Investor steht Ihnen exklusiv unsere komplette Gründer- und Nachfolgerliste offen. Entdecken Sie spannende Investments in Früh- und Wachstumsphasen und verpassen Sie nicht Ihre Chance, frühzeitig dabei zu sein.

Melden Sie sich jetzt an und entdecken Sie viele spannende Startups.

Keine Gebühren für Gründer

Für Anmeldungen fallen keine Gebühr an.

Mit der Registrierung deines Gründungs- bzw. Wachstumsvorhabens, sei es als Startup, Nachfolge-Unternehmen oder als IT-Projekt, erhalten ausgewählte Investoren einen exklusiven Zugang zu deinem Finanzierungsvorhaben, um ggfs. direkt mit dir Kontakt aufzunehmen.

Damit auch dein Startup von Investoren gefunden wird.